Wenn Sie unsere Webseite besuchen, platzieren wir automatisch so genannte „Cookies“ auf Ihrem Computer, um Ihre individuellen Systemeinstellungen bei weiteren Besuchen unserer Webseite vorzuhalten. Für weitere Informationen darüber, was Cookies sind, wie wir sie verwenden und wie sie gelöscht werden können, verweisen wir auf unsere Cookie-Hinweise.
Wenn Sie den Besuch auf unserer Webseite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.




tools
  • A
  • A
  • A
  • Textgröße

Juwa Unso
Erfahrungsberichte von Firmen – JuwaUnsoCorp Mit Mobil Delvac 1™ SHC spart JPY über 5.500 Euro pro Jahr 

Caterpillar 992G – ein schwerer Radlader im Einsatz beim Takonitabbau in Minnesota (USA)

Caterpillar

Mobil DTE 10 Excel 32 trägt zur Verbesserung der Zuverlässigkeit des Hydrauliksystems bei und verhilft zu jährlichen Ersparnissen bis zu 35.000 Euro.

Der Einsatz von Mobil DTE 10 Excel 32 trug durch die hervorragende Leistungsfähigkeit des Öls bei niedrigen Temperaturen wesentlich zur Verbesserung der Zuverlässigkeit des Caterpillar 992G bei.

Nutzen

Mobil DTE 10 Excel 32 half dem Bergbauunternehmen, die durch die kalte Witterung bedingten Stillstände des Hydrauliksystems um 75 Prozent zu verringern. Die Ölwechselintervalle wurden von 2.000 auf 8.000 Stunden verlängert und die Lebensdauer der Pumpen verdoppelt.

Situation

In den Wintermonaten herrschen in den Bergwerken von Minnesota Umgebungstemperaturen von unter -40° F (-40°C). Wegen dieser extrem kalten Temperaturen funktionierten die Kühlkreisläufe des beim Abbau eingesetzten Radladers nicht richtig. Dies führte dazu, dass das Hydrauliksystem des Caterpillar 992G abgeschaltet werden musste.

Lösung

Nach Bewertung der Sachlage empfahl der ExxonMobil Ingenieur Mobil DTE 10 Excel 32, ein Hydrauliköl für Kolben-, Flügelzellen- und Zahnradpumpen mit einer Fließfähigkeit bei Temperaturen von bis zu -30°F (-34°C), das Ölstandzeiten und Lebensdauer der Maschinen verlängern hilft. Begleitend wurden Signum-Öl-Analysen zur Überwachung von Öl und Maschinen empfohlen.

Ergebnis

Durch den Einsatz von Mobil DTE 10 Excel 32 und der Signum-Öl-Analyse konnte das Bergbauunternehmen die durch die kalte Witterung bedingten Stillstände des Hydrauliksystems um 75 Prozent verringern. Die Ölwechselintervalle wurden von 2.000 auf 8.000 Stunden verlängert und die Lebensdauer der Pumpen verdoppelt. Dank dieser Maßnahmen konnte das Bergbauunternehmen seine Produktivität steigern und jährlich ca. 35.000 Euro einsparen.

Caterpillar  Download PDF Erfahrungsbericht Caterpillar 992G