Wenn Sie unsere Webseite besuchen, platzieren wir automatisch so genannte „Cookies“ auf Ihrem Computer, um Ihre individuellen Systemeinstellungen bei weiteren Besuchen unserer Webseite vorzuhalten. Für weitere Informationen darüber, was Cookies sind, wie wir sie verwenden und wie sie gelöscht werden können, verweisen wir auf unsere Cookie-Hinweise.
Wenn Sie den Besuch auf unserer Webseite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.




tools
  • A
  • A
  • A
  • Textgröße

Mobilfluid 422 

Mobilfluid™ 422

Spezialgetriebeöl für bestimmte Traktorentypen, bei denen Schalt- und Achsgetriebe, Hydraulik und „nasse Bremsen“ ein gemeinsames Ölsystem haben. Besonders empfohlen für JCB und Steyr Serie 900-Traktoren.

Hochbelastete landwirtschaftliche und andere mobile Lade-, Geschwindigkeits- und Temperaturgeräte stellen hohe Anforderungen an Kraftübertragungsöle, um höhere Leistung und Produktivität bei gleichzeitig sinkenden Betriebskosten zu liefern. Reibungskontrolle, Verschleißschutz, Viskositätsstabilität, Rost- und Korrosionsschutz und Pumpfähigkeit sind Eigenschaften, die ausgewogen sein müssen, um die Bauteillebensdauer zu verlängern und maximale Bremsleistung und zuverlässige Arbeitsleistung über einen breiten Temperaturbereich zu gewährleisten. Mobilfluid 422 liefert herausragende Leistungen bei mobilen Kraftübertragungsanlagen, Antriebsachsen, Kupplungen, PTOs und Hydrauliken. Zu seinen wichtigsten Vorteilen zählen:

EigenschaftenVorteile
Besonders günstiges ReibverhaltenVerhindert Ruckgleiten bzw. Bremsrattern ("Stick Slip") bei allen Betriebstemperaturen. Maximale Kraftübertragung bzw. Bremsleistung.
Verträglich mit Kupplungsbelägen und ElastomereVerlängert die Kupplungslebensdauer, reduziert das Risiko von Lecks und sorgt für zuverlässige Verfügbarkeit der Geräte
Hoher Viskositätsindex mit verbesserter ScherstabilitätGanzjährige Anwendung mit gleichmäßigen Leistungen der Hydrauliken
Wirkungsvoller Schutz gegen Rost, Korrosion gegen Eisen- und BuntmetalleSchützt Geräte in nassen und feuchten Umgebungen und verhindert vorzeitigen Verschleiß
Hervorragende TieftemperaturfließfähigkeitenSichert gute Ölzirkulation und erleichtert den Kaltstart auch bei niedrigen Temperaturen
Starker Verschleißschutz und Extremdruck-EigenschaftenReduziert Verschleiß, erhöht die Lebensdauer der Komponenten und senkt die Wartungskosten
Hohe thermische und OxidationsstabilitätReduziert Ablagerungen und Schlammbildung zur Vermeidung verstopfter Ölkanäle und Beeinträchtigungen der hydraulischen Antriebe
Gute FiltrierbarkeitHält die Systeme sauber und sorgt für störungsfreies Arbeiten

Wird von ExxonMobil für folgende Anwendungen empfohlen:

  • Hochbelastete Getriebeeinheiten, Differentiale, Hinterachsgetriebe, hydraulische Systeme, Servolenkungen, nasse Bremsen, PTOs und hydrostatische Antriebe in landwirtschaftlichen und anderen industriellen Anwendunge.
  • Als Nachfüllöl und zum Neubefüllen von Systemen
  • Ölbenetzte Sinterbronze-Scheibenbremsen.
  • Nicht geeignet für Pkw Automatikgetriebe
  • Anwendungen, die API GL-4 oder SAE 80-Schmierstoffe erfordern, mit Ausnahme von Hypoid-Getrieben.

Mobilfluid 422 erfüllt die Spezifikationen:  
Case New Holland ESN-M2C 86 B
Massey Ferguson M-1135

Mobilfluid 422 wird von ExxonMobil für den Einsatz in folgenden Anwendungen empfohlen:  
API GL-4

Mobilfluid 422 
SAE Klasse10W-30
Viskosität, ASTM D 445 
mm²/s bei 40ºC85
mm²/s bei 100ºC10,8
Brookfield Viskosität, mPas (bei -18ºC))9.000
VViskositätsindex, ASTM D 2270110
Pourpoint, ºC, ASTM D 97-30
Flammpunkt, ºC, ASTM D 92226
Dichte bei 15ºC, kg/l, ASTM D 40520,894