Wenn Sie unsere Webseite besuchen, platzieren wir automatisch so genannte „Cookies“ auf Ihrem Computer, um Ihre individuellen Systemeinstellungen bei weiteren Besuchen unserer Webseite vorzuhalten. Für weitere Informationen darüber, was Cookies sind, wie wir sie verwenden und wie sie gelöscht werden können, verweisen wir auf unsere Cookie-Hinweise.
Wenn Sie den Besuch auf unserer Webseite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.




tools
  • A
  • A
  • A
  • Textgröße

Mobil ATF 220 

Mobil ATF™ 220

Mobil ATF 220 ist ein Hochleistungs-Automatik-Transmission-Fluid für ältere Fahrzeuge, für die Dexron IID vorgeschrieben ist. Es kann auch als Hydraulikfluid in bestimmten Anwendungen verwendet warden.

Mobil ATF 220 wird aus Grundölen hoher Qualität und einem speziellen Additivsystem hergestellt, das Viskositätsindex-Verbesserer, Antioxidantien und Schaumverhinderer enthält, wodurch eine weiche und kontrollierte Reibcharakteristik erreicht wird. Das Produkt bietet gute Fahreigenschaften unter wechselnden Fahrbedingungen und ist besonders für Fahrzeugtypen vor Baujahr 1994 geeignet. Seine Eigenschaften und Vorteile beinhalten:

EigenschaftenVorteile
Gute thermische und OxidationsstabilitätVerhindert die Bildung von Lack, Schlamm und Ablagerungen zur Absicherung eines einwandfreien Betriebes über die gesamte Gebrauchsdauer
Gute Anti-VerschleißeigenschaftenLange Getriebestandzeiten
Ausgezeichnete TieftemperaturfließfähigkeitGutes Kaltstartverhalten und schnelle Schmierung bei niedrigen Außentemperaturen
Wirkungsvolle Anti-SchaumeigenschaftenWeiches Schaltverhalten, kein Ölaustritt unter schwierigen Betriebsbedingungen
Verträglich mit allen in Typ IID Getrieben üblichen DichtungsmaterialienVermeidung von Leckage

Mobil ATF 220 ist für den Einsatz in Automatik- und Handschaltgetrieben von PKWs und leichten Nutzfahrzeugen, die Dexron IID Qualitätsniveau erfordern, sowie Servolenkungen vorgesehen. Auch andere Anwendungen, die ähnliche Ölanforderungen haben, wie spezielle Hydrauliksysteme in Landwirtschaftsgeräten oder Staplern, sind denkbar. Die Herstellervorschriften sind stets zu beachten. Weitere Anwendungen sind:

  • Wandler, Getriebe, Servolenkungen oder andere Hydrauliksysteme, die ein Dexron IID oder Allison C-4 Fluid erfordern
  • Industrielle Hydrauliksysteme und -komponenten

Mobil ATF 220 ist freigegeben gemäß:  
MB-Approval 236.7
MAN 339 TYPE V-1
MAN 339 TYPE Z-1
VOITH TURBO H55.6335.xx
ZF TE-ML-04D/11A/14A


Gemäß ExxonMobil, Mobil ATF 220 entspricht der folgenden Qualitätsstufe:  
GM Dexron II
Allison C-4
Renk Doromat
Caterpillar TO-2
Ford ESR-M2C163-A
GM Type A Suffix A
Volvo 97340

Mobil ATF 220 
Viskosität, ASTM D 445 
mm²/s bei 40ºC37
mm²/s bei 100ºC7,0
Brookfield Viskosität, ASTM D 2983 
mm²/s bei -40C33.000
Viskositätsindex, ASTM D 2270153
Pourpoint, ºC, ASTM D 97-44
Flammpunkt, ºC, ASTM D 92200
Dichte bei 15ºC, kg/l, ASTM D 40520,870
FarbeRot